Jean-Paul-Grundschule Bayreuth

Schulansicht der MusterschuleSchulansicht der MusterschuleSchulansicht der Musterschule

Schulprofil

Schulprofil

Der Jean-Paul-Grundschule wurde aufgrund des sehr guten Ergebnisses der externen Evaluation im Februar 2014 zum 01.08.2014 der MODUS-Status (MODell Unternehmen Schule) zuerkannt, sie gehört damit zu den besten Grundschulen Bayerns. Damit erhalten wir mehr Selbstständigkeit und Freiraum, um in eigener Verantwortung Maßnahmen, die für uns aus pädagogischer Sicht sinnvoll sind, umzusetzen. Wir sind eine Grundschule, in der die in­divi­duelle Förderung der Kinder sowohl im intellektuellen wie im sozialen Bereich besonder­en Vorrang hat. Unser Augenmerk gilt Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Inklusionsklassen ebenso wie sehr gut begabten Schülern, die wir mit besonders anspruchs­vollen Zusatzangeboten fördern. Das Projekt "Schulhüpfer", das in Kooperation mit der KiTa Grashüpfer durchgeführt wird, erleichtert Kindern mit Teil­leistungs­defiziten den Übergang vom Kindergarten in die Schule. Seit Januar 2014 können wir dank der Unterstützung der BLLV-Kinderhilfe das betreute Frühstück "denkbaR" anbieten. 40 Kinder erhalten so an fünf Schultagen in der Woche ein gesundes Frühstück, das zwei Mütter ehrenamtlich jeden Morgen zubereiten. Durch das EU-Schulfruchtprogramm erhalten alle Schüler täglich frisch zubereitetes Obst. Zahlreiche externe Partner unterstützten die Neuentwicklung und den Ausbau einer Lernlandschaft mit Bibliothek, Deutschwerkstatt, Matheland, Forscherecke, Computerraum, Musikraum, Klavierzimmer und Bewegungs­landschaft. Arbeitsgemeinschaften (Frühfranzösisch ab Klasse 1, Türkisch, Schultheater, Chor, Instrumen­tal­unterricht, Handball, Fußball, Basketball, Schach, Kochen, Hausaufgaben­betreuung) ergänzen das schulische Pflichtangebot. Mittagsbetreuung und seit dem Schuljahr 2012/13 eine integrative Hortbetreuung in drei Gruppen sowie die Initiative KÜKI (Notfallversorgung für Kinder und deren Eltern) entlasten die Familien. Auszeichnungen und Preise: 2009 i.s.i. - nominierte Schule (Innere Schulentwicklung - Innovationspreis), 2010 Tutzinger Umweltbildungspreis. Seit dem Schuljahr 2011/12 trägt die Jean-Paul-Grundschule das Profil "Inklusive Schule" und unterrichtet in diesem Rahmen alle Kinder gemeinsam unter Berücksichtigung ihrer individuellen Fähigkeiten und Potentiale. 2013 Verleihung des Inklusionssiegels der Stadt Bayreuth

Jean-Paul-Grundschule Bayreuth

Königsallee 19
95448 Bayreuth

Telefon: 0921 799890
Fax: 0921 7998915

jps@bayreuth-online.de

Webseite der Schule

Schulnummer: 5529

Schülerzahl:154
Klassenzahl: 9

Zuständiges Schulamt:
Staatliche Schulämter im Landkreis Bayreuth und in der Stadt Bayreuth

Personen

Schuleitung Sylvia Bruns E-Mail

  • Schulleiterin Jean-Paul-Grundschule Bayreuth

Lehrerin Christiane Masin E-Mail

  • Stellvertretende Schulleiterin