Grundschule Rödental-Einberg

Schulprofil

In unserer Grundschule werden in diesem Schuljahr vier FleGS-Klassen (Jgst. 1 und 2 in einer Klasse, Verbleib bis zu 3 Jahren möglich), eine dritte und zwei Kombiklassen mit Jgst. 3 und 4 unterrichtet.

14 Lesementoren und 2 Sprachpaten betreuen regelmäßig die Schüler, die etwas Schwierigkeiten mit dem Lesen haben. Eine Kooperation "Projekt Lesehunde" besteht auch mit dem Besuchshundeverein des ASB Coburg.

Für Sport-nach-1 mit dem VfB Einberg, der SG Rödental und dem BBC können sich Schüler anmelden, die gerne verschiedene Sportarten ausprobieren möchten.

Einmal pro Woche beliefert uns ein Händler mit Obst oder Gemüse, das dienstags von Eltern gewaschen, geschält und auf die Klassen aufgeteilt wird. Ebenfalls einmal pro Woche bekommen wir Biomilch. Die Schüler können sich Müsli, Kakao etc. mitbringen.

Die AGs Forschen, Basketball, Kreatives Arbeiten (incl. Schulgarten), Theater oder Chor bieten interessierten Schülern Abwechslung und eine Plattform, sich neben dem Unterricht zu engagieren. Daneben führen wir eine Sportarbeitsgemeinschaft Handball mit dem HSC Coburg.

Seit September 2018 sind wir eine Schule mit offenem Ganztagesangebot - OGTS, unter der Leitung der foryou GmbH Coburg. Der Schülerhort in der Schalkauer Straße in Rödental bietet ebenfalls Nachmittagsbetreuung an.

Wir sind folgendermaßen ausgezeichnet: Gute, gesunde Schule, Sport-Grundschule und Haus der kleinen Forscher.

Grundschule Rödental-Einberg

Glockenberg 22
96472 Rödental

Telefon: 095631473
Fax: 09563 50897

Webseite

Schulnummer: 5694

Zuständiges Schulamt:
Staatliche Schulämter im Landkreis Coburg und in der Stadt Coburg

Personen

Schulleitung Claudia Rauch E-Mail

  • Schulleiterin - Grundschule Rödental-Einberg (5694)