Hotelfachschule Pegnitz Fachschule des Landkreises Bayreuth für das Hotel- und Gaststättengewerbe

Ansicht der Hotelfachschule PegnitzAnsicht der Hotelfachschule PegnitzKaufmännische, fachpraktische, fremsprachliche Fortbildung

Schulprofil

Zweijährige berufliche Fortbildung zum/r Staatlich geprüften Hotelbetriebswirt/in. Berufsbegleitend auch in Teilzeit (3 Jahre bei Mittlerer Reife) möglich. Ergänzungsprüfung zum Erwerb der Fachhochschulreife.

Den Absolventen wird der Allgemeine Hochschulzugang in Bayern eröffnet, wenn sie ein Beratungsgespräch an der Hochschule absolviert haben.
Anrechnungen auf ein verkürztes Top-Up Studium Hotelmanagement und fortbildungsbegleitendes Studium Handels- und Dienstleistungsmanagement möglich.

Fortbildungsbeginn im September und Februar.

Hotelfachschule Pegnitz Fachschule des Landkreises Bayreuth für das Hotel- und Gaststättengewerbe

Pfarrer-Dr.-Vogl-Str. 35
91257 Pegnitz

Telefon: 09241 48880
Fax: 09241 488888

Webseite der Schule

Schulnummer: 5219

Schülerzahl:40
Klassenzahl: 2

Personen

StD Christian Länger E-Mail

  • Schulleiter Berufsfachschule für Hotelmanagement des Landkreises Bayreuth in Pegnitz
  • Schulleiter Hotelfachschule Pegnitz Fachschule des Landkreises Bayreuth für das Hotel- und Gaststättengewerbe

StD Hermann Liebert E-Mail

  • Stellvertretender Schulleiter