Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe der Euro-Berufsfachschule für Wirtschaft und Fremdsprachen gemeinnützige GmbH Bamberg

Schulansicht der MusterschuleSchulansicht der Musterschule

Schulprofil

Interesse an Sprachen? Seit 1969 bereiten wir Schüler und Schülerinnen mit Mittlerem Schulabschluss oder Abitur in einer ein- bzw. zweijährigen Vollzeitausbildung auf die staatliche Abschlussprüfung für Fremdsprachenkorrespondenten vor.

Die Kombination von mindestens zwei Fremdsprachen, kaufmännischen Inhalten und IT-Kenntnissen bildet die Grundlage für die globalisierte Arbeitswelt von morgen. Über Auslandspraktika besteht bereits während der Ausbildung die Möglichkeit, den internationalen Arbeitsmarkt kennen zu lernen.

Fremdsprachenkorrespondenten werden von international agierenden Unternehmen, von Fluggesellschaften, Reise- und Messeveranstaltern oder Institutionen wie dem Auswärtigen Amt gesucht. Eine Aufbauqualifizierung an unserer Fachakademie ermöglicht es, einen Studienabschluss im Bereich Übersetzen/Dolmetschen oder International Management und Business zu erwerben.

 

Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe der Euro-Berufsfachschule für Wirtschaft und Fremdsprachen gemeinnützige GmbH Bamberg

Ludwigstr. 25
96052 Bamberg

Telefon: 0951 98608-13
Fax: 0951 98608-20

Webseite der Schule

Schulnummer: 5111

Personen

Schulleitung Dominika Dorn E-Mail

  • Schulleiterin Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe der Euro-Berufsfachschule für Wirtschaft und Fremdsprachen gemeinnützige GmbH Bamberg